Mobilität und angewandte Neurologie

Stell dir vor, du bekommst mit 18 Jahren ein Auto geschenkt. Ein wirklich geniales Auto. Es gibt allerdings eine Kleinigkeit zu beachten. Du bekommst nie ein zweites Auto. Dieses Auto muss ein Leben lang halten. Wie würdest du es pflegen? Wie mit ihm umgehen? 
Genauso verhält es sich mit deinem Körper. Er ist genial und einmalig. Ich zeige dir, wie du ihn von innen pflegst. Und wie du alleine durch Atemtechniken dein Wohlbefinden steigern kannst. Du putzt dir ja auch täglich die Zähne und duscht regelmäßig. Ein paar Minuten tägliche pflege von Innen werden dich auch geistig frisch und geschmeidig machen. Wahre Schönheit kommt von Innen. Freu dich auf das neue Körpergefühl.